synaigy übernimmt Mehrheit an brytes

synaigy investiert in Personalisierung und übernimmt Mehrheit an brytes. Mit Wirkung zum 16.07.2019 übernimmt die synaigy GmbH die Mehrheit an der brytes GmbH und stärkt damit das Portfolio im Bereich Kundenzentrierung und Personalisierung.

Andreas Christiani

Andreas Christiani

synaigy GmbH

Kundenzentrierung und Digitale Empathie „Digitalen Touchpoints Empathie einzuhauchen, ist mehr als eine schöne Idee!“ sagt Andreas Christiani.

Unter dem Stichwort „Digitale Empathie“ entwickelt brytes Lösungen, um Websites und digitale Touchpoints empathisch zu machen.

Hierzu wird anhand einer Vielzahl von gemessenen Signalen die digitale Körpersprache identifiziert und eine typen- und situationsgerechte Personalisierung realisiert. Um den nächsten Schritt in der Entwicklung des Unternehmens einzuleiten, haben die Gründungsgesellschafter ihre Anteile an die synaigy GmbH veräußert. In der neuen Konstellation soll in Zukunft die Entwicklung mit einer noch stärkeren Individualisierung vorangetrieben werden.

Die Geschäftsführung geht an Andreas Christiani und Joubin Rahimi über. Die Mitgründer Tim Hausweiler, Deni Vidovic und Hendryk Hosemann bleiben der brytes GmbH während der Übergabephase für das neue und erweiterte Team erhalten und scheiden anschließend aus dem operativen Betrieb aus.

 synaigy ist mit Standorten in Köln und Dortmund Teil der TIMETOACT GROUP aus Köln mit über 500 Mitarbeitern.

Innerhalb der Gruppe steht synaigy für die Digitalisierung von Marketing, Vertrieb und Service. Mit kundenzentriertem Mindset und entsprechenden Methoden und Werkzeugen entwickelt synaigy die digitalen Strategien und die Kundeninteraktionsplattformen für Kunden aus dem Omnichannel Retail und der Industrie sowie für Marken und Hersteller.

synaigy geht davon aus, dass die Digitalisierung der Kundeninteraktion weiter stark voranschreiten wird.

In dem dadurch entstehenden Konkurrenzkampf um die beste digitale Nutzererfahrung wird Empathie analog zur Face-To-Face-Kommunikation eine Schlüsselkomponente für den Erfolg sein. Mit der strategischen Akquise setzt synaigy damit einen wichtigen Impuls in die nachhaltige Weiterentwicklung des eigenen Portfolios.

Mit der Erfahrung aus zahlreichen Projekten im Bereich digitaler Kundeninteraktion und dem Know how in Webanalyse und Data & AI ist synaigy außerdem der ideale Partner für die Technologie von brytes. Die Kunden von brytes können sich weiterhin über eine kompetente Betreuung und eine breitere Aufstellung freuen.